Archiv

Archiv für Februar, 2012

Sp├╝lmaschine: Was tun gegen schlechte Ger├╝che?

28. Februar 2012 Keine Kommentare
cc by wikimedia/ Tim Simms

cc by wikimedia/ Tim Simms

Eine Sp├╝lmaschine geh├Ârt f├╝r so manch einen zu den wichtigsten Ger├Ąten im eigenen Haushalt. Befindet sich in ihr l├Ąngere Zeit dreckiges Geschirr, ist es kein Wunder, dass einem beim ├ľffnen ├╝ble Ger├╝che entgegen kommen. Was jedoch, wenn die Ger├╝che auch nach dem n├Ąchsten Sp├╝lgang nicht verschwinden? Tipps gibt aktuell das Forum Waschen in Frankfurt am Main.

Unangenehme Ger├╝che sind in den allermeisten F├Ąllen auf Keime und Bakterien in der Sp├╝lmaschine zur├╝ckzuf├╝hren. Diese werden bei Temperaturen ab 60 Grad abget├Âtet. So sollte man unbedingt ab und an mit Programmen ├╝ber 60 Grad sp├╝len. Zudem gilt es nicht zu wenig Reiniger zu verwenden.

Keime k├Ânnen auch hartn├Ąckig am Filter oder an Dichtungen sitzen, wo sich R├╝ckst├Ąnde bilden. Diese sollten in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden mit Putzmittel entfernt werden. Sind die schlechten Ger├╝che noch immer da, so k├Ânnte der Abwasserschlauch der Grund sein. Hat dieser einen Knick, sammelt sich dort Abwasser, das ebenfalls ein idealer Platz f├╝r Keime und Bakterien ist.

Neue praktische K├╝chenhelfer

21. Februar 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ thekitchendesigner.org

cc by flickr/ thekitchendesigner.org

Auch wenn f├╝r so manch einen das Design von K├╝chenger├Ąten in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist, so steht nat├╝rlich immer noch ihre Funktionalit├Ąt an erster Stelle. Auf dem Markt gibt es inzwischen etliche kleine Spielereien, die einem die Arbeit in der K├╝che erleichtern sollen. ├ťber den Sinn vieler l├Ąsst sich nat├╝rlich wie immer streiten. Es gibt jedoch durchaus einige Neuheiten, die so manch einem wirklich eine Hilfe sein k├Ânnten.

So gibt es zum Beispiel inzwischen spezielle Messersets f├╝r Kinder auf dem Markt, die einen Aufsatz haben, der auch die Finger sch├╝tzt, die Gem├╝se und Co. festhalten. Interessant f├╝r das Picknick im Freien k├Ânnte ein Set aus Messer und Gabel sein, die sich in St├Ąbchen f├╝r asitaisches Essen umfunktionieren lassen.

Wem das Wasser beim Kochen ab und an ├╝berl├Ąuft, der setzt auf die sogenannte Kochblume des Herstellers Cooklife. Diese wird auf den Topf gelegt und f├Ąngt Wasser auf, das ├╝berkocht. Freunde des gepflegten Grillens, die dabei auf einen Holzkohlegrill setzen, finden auf dem Markt bald ein Modell von Lotus Grill, das von au├čen nicht hei├č wird. Zudem handelt es sich dabei laut dem Hersteller um den ersten Holzkohlegrill, der echten Grillgeschmack ohne Rauchentwicklung bietet. Diesen Vorteil genießt man ebenso bei der Nutzung eines Gasgrills. Zudem ist ein Gasgrill bereits nach wenigen Minuten betriebsbereit und lässt sich einfacher reinigen. Das Ausbleiben eines übermäßigen Grillgeruches ist ideal für Balkongriller, die R├╝cksicht auf ihre Nachbarn nehmen.

Wohnaccessoires: Wandteller und h├Ąngende Vasen

14. Februar 2012 Keine Kommentare

Bereits zu Omas Zeiten waren Wandteller als Deko-Element in fast allen Wohnr├Ąumen zu finden. Lange Zeit galten sie dann als Ausgeburt der Spie├čigkeit, doch im Zuge des Retro- und Vintage-Trends scheinen nun auch die guten alten Wandteller ein Revival zu erleben. Jedenfalls wurden in den vergangenen Tagen auf der Konsumg├╝termesse viele dieser Modelle gezeigt.

Die Palette reicht von den klassischen wei├č-blauen Mustern, wie sie so manch einer sicherlich noch aus seiner Kinderstube kennt, ├╝ber Modelle mit modernen Mustern und Prints bis hin zu unkonventionelleren St├╝cken. Einige Designer betrachten diesen Trend n├Ąmlich mit einem Augenzwinkern und h├Ąngen Salatteller oder Sch├╝sseln an die Wand.

Wer sich nicht ganz mit den Wandtellern anfreunden kann, der interessiert sich vielleicht f├╝r Vasen, die dank einer fast unsichtbaren Halterung an der R├╝ckseite an der Wand befestigt werden. Dies sieht nicht nur besonders aus, sondern bringt durch wechselnde Blumen gleich ein bisschen Farbe und Leben an die Mauer.

Wieder im Trend – die Wohnwand

13. Februar 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/ BillHoller

Wer seine Wohnung oder sein Haus sch├Ân und stilvoll einrichten und dabei mit der Zeit gehen m├Âchte, dem bieten sich eine Vielzahl M├Âglichkeiten:
Wohnw├Ąnde, bereits fr├╝her ein Renner f├╝r jede gute Stube, sind wieder voll im Trend. Ob aus hellem oder dunklem Holz, futuristisch oder lieber konservativ: f├╝r jeden Geschmack gibt es die passende Wohnwand.

Gute Qualit├Ąt muss nicht teuer sein: auch f├╝r den schmalen Geldbeutel gibt es bereits Wohnw├Ąnde ab wenigen Hundert Euro, an denen man lange Zeit Freude hat. Aber auch f├╝r Freunde exklusiver Designerm├Âbel ist eine gro├če Auswahl an hochwertigen Wohnw├Ąnden vorhanden. Meist sind diese aus hochwertigen Holzarten und in aufwendigem Design gefertigt. Wer sehr viel in eine gute Wohnwand investieren m├Âchte, hat die M├Âglichkeit, sich diese nach eigenen Vorlieben zusammenzustellen.

Moderne Wohnw├Ąnde m├╝ssen heutzutage andere Anspr├╝che erf├╝llen, als noch vor einigen Jahren: so ben├Âtigt man ausreichend Stellfl├Ąche f├╝r elektronische Ger├Ąte, beispielsweise die mittlerweile oft sehr gro├č ausfallenden Flachbildfernseher und deren reichhaltiges Zubeh├Âr. So finden inzwischen problemlos auch der DVD-Player und die dazu passenden Lautsprecher ihren Platz.

Wohnw├Ąnde sind in vielen unterschiedlichen Holzarten und Farbt├Ânen erh├Ąltlich und bieten so eine perfekte Erg├Ąnzung zur vorhandenen Wandfarbe. So f├╝gen sie sich stilvoll in den Raum ein, je nach individuellem Geschmack.
Sie k├Ânnen erheblich zu einem guten Wohnambiente beitragen.

Im Gegensatz zu fr├╝her bieten Wohnw├Ąnde heute zumeist auch H├Ąngeschr├Ąnke, die je nach Platz und pers├Ânlichen W├╝nschen platziert werden k├Ânnen. Waren in der guten alten Zeit die Wohnungen meist gr├Â├čer und die Decken h├Âher, so gibt es in der heutigen Zeit viele Singlewohnungen, die sehr klein ausfallen, deren Bewohner aber dennoch nicht auf eine Wohnwand verzichten m├Âchten. Dank den vielseitigen, flexiblen Gestaltungsm├Âglichkeiten, ist das auch nicht notwendig.

Wie finde ich die richtige Wohnwand?

Dank der M├Âglichkeiten, die das Internet bietet, ist es heutzutage nicht mehr n├Âtig, sich durch den Stadtverkehr zu k├Ąmpfen: Wohnw├Ąnde kann man problemlos von zu Hause aus anschauen und sich dann in aller Ruhe f├╝r das Modell seiner W├╝nsche entscheiden. Viele Online-Shops bieten zu g├╝nstigen Konditionen auch Versand per Spedition an, so dasss das gute St├╝ck direkt bis vor die Haust├╝r geliefert wird. Und wenn sie zu der Wohnwand g├╝nstig noch andere Einrichtungsgegenst├Ąnde kaufen m├Âchten: meist werden auch noch M├Âbel, wie Sofas, Sessel, Tisch und vieles mehr angeboten, die perfekt zur Wohnwand der Wahl passen.

Wohnw├Ąnde sind wieder voll im Trend. Ob hell oder dunkel, gro├č oder klein, letzten Endes bleibt die Wahl dem pers├Ânlichen Geschmack sowie dem zur Verf├╝gung stehenden Platz ├╝berlassen.

Ergonomische und moderne M├Âbel immer beliebter

10. Februar 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/OfficeDesignBerlin

In der heutigen Zeit legen immer mehr Menschen Wert auf ein gesundes Leben. Sie ern├Ąhren sich ausgewogen und gesund, verzichten nicht selten auf Fleisch und haben Alkohol und Nikotin aus ihrem Leben verbannt. Bio ist mehr als ein Trend, aber wenn es um gesunde M├Âbel geht, machen sich nur wenige Menschen Gedanken. Dabei ist es so wichtig, gesund zu sitzen.

Entspannt sitzen
Viele Menschen sitzen den ganzen Tag im B├╝ro und wundern sich dann, dass sie am Abend R├╝ckenschmerzen haben. In der Regel ist eine falsche Sitzhaltung daran schuld, aber auch der Stuhl tut seinen Teil dazu, dass es zu R├╝ckenleiden kommt. Dabei ist es so einfach, wenn man gesund sitzen will und der Schl├╝ssel dazu sind ergonomische M├Âbel. Nicht der R├╝cken sollte sich dem Stuhl anpassen, umgekehrt ist es besser und vor allem auch ges├╝nder, wenn man keine chronischen R├╝ckenschmerzen riskieren will. Aber nicht nur im B├╝ro sollte man entspannt sitzen, auch zu Hause ist es wichtig, dass der R├╝cken sich erholen kann und das funktioniert am besten mit einem Entspannungssessel.

Mit Moizi gesund sitzen
Nach Hause kommen und sich dann in einen Entspannungssessel setzen, das ist optimal, wenn man einen anstrengenden Tag hinter sich lassen will. Wer wissen will, wie der perfekte Sessel zum Entspannen aussieht, der kann sich verschiedene Entspannungssessel von www.mein-moizi.de im Internet ansehen und dann selbst entscheiden, welche der attraktiven Modelle infrage kommt. Sitzen ist eigentlich nicht in der Natur des Menschen, aber besonders in einer Zeit, die von Computern bestimmt wird, sitzen immer mehr Menschen und arbeiten mit der neuen Technik. Umso wichtiger ist es, dass der R├╝cken dabei keinen Schaden nimmt und das garantieren die Sessel und St├╝hle aus dem Hause Moizi. Wer seinem R├╝cken etwas Gutes tun will, der setzt auf Entspannung von Moizi.