Archiv

Archiv für September, 2013

Kaminbausatz – einfach und unkompliziert in Eigenregie einen Kamin aufbauen

20. September 2013 Keine Kommentare

Foto: mbfire.com

Die meisten Menschen denken, dass sowohl der Kauf wie auch der Einbau eines Kamins nicht nur teuer, sondern auch sehr kompliziert ist. Heutzutage ist es aber bei Weitem nicht mehr besonders kompliziert einen hochwertigen Kaminofen zu erwerben und diesen auch selber einzubauen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn für dieses Vorhaben ein Kaminbausatz verwendet wird. Hierbei handelt es sich um verschiedene Einzelteile, die nur noch entsprechend zu einem Kamin zusammengebaut und dann an den Schornstein angeschlossen werden müssen. Sollte kein Schornstein vorhanden sein, kann dieser natürlich noch nachträglich angebracht werden. Hierbei ist es mitunter möglich, das Schornsteinrohr an der Außenseite des Hauses anzubringen, entsprechend ist auch die Montage dieses Bauteils sehr leicht möglich. Zu beachten dabei ist, das ein Spartherm Kaminofen zum selber Einbauen erst dann bestmöglich genutzt werden kann, wenn entsprechend das beste Angebot ausgesucht wurde. Hierfür ist es wichtig zu wissen, wo die Kamine gekauft werden können!

Den Kauf eines Bausatzes für Kamine so einfach wie möglich durchführen

Wer sich den Kauf eines Spartherm Kaminofens zum selber Einbauen vereinfachen möchte, der sollte sich fĂĽr den Kauf dieser Produkte ĂĽber das Internet – zB unter
MBFire.com – entscheiden. Die GrĂĽnde fĂĽr den Onlinekauf sind dabei:

– Eine leichte und bequeme Auswahl der ganzen Angebote.
– Eine sichere Produktbestellung von jedem Computer mit Internetanschluss.
– Eine relativ geringe Lieferzeit von 4 bis 8 Tagen, je nach Anbieter.
– GĂĽnstige Kaufpreise.

Neben den Kauf über das Internet ist es auch noch möglich, verschiedene Fachgeschäfte zu besuchen, um sich hier den richtigen Kaminbausatz aussuchen und zu erwerben. Der Vorteil bei dieser Kaufvariante ist vor allem, dass sich der Kunde die Kamine erst einmal persönlich anschauen kann, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird. Zudem gibt es natürlich die Kundenberatung des Verkäufers.

Umweltschutz bei einer Heizungsanlage wie dem Kamin

Vielen Menschen ist heutzutage der Umweltschutz besonders wichtig, sodass sie nur Heizungsanlagen verwenden möchten, die die Umwelt nicht allzu sehr belasten. Wer Holz, Kohle, Gas oder auch Holzpellets verbrennen möchte, um seine Heizungsanlage zu befeuern, der sollte darauf achten, eine gute Filteranlage für den Rauch zu verwenden, damit die meisten Feinstaubpartikel aufgefangen werden.

RoTM – die neue Komfortzone

11. September 2013 Keine Kommentare
Fritz Hansen RO

Fritz Hansen RO

RO, das neue Prachtstück aus dem Hause Fritz Hansen zeugt wieder einmal von einem hohen Maß an Eleganz und echter Stilsicherheit für die heimischen 4 Wände und macht diese zur ganz privaten Komfortzone. Erst im April diesen Jahres auf der Salone del Mobile 2013 in Mailand vorgestellt, ist der stylische 1 1/2- Sitzer nun bei Republic of Fritz Hansen und exklusiven Händlern auch für Jedermann erhältlich.

Der stolze Preis von 2310 € lohnt sich dafĂĽr allemal, denn der RO Sessel hält, was er verspricht. Das Wort „RO“ kommt ursprĂĽnglich aus dem Dänischem und heiĂźt ĂĽbersetzt „Ruhe“. Und genau dafĂĽr ist der Familiensessel ein echter Garant. Ob lesend, schlafend, vor dem Fernseher, mit Laptop auf dem SchoĂź oder in welcher Lebenslage auch immer- auf dem RO Sessel finden die gewiss zur RĂĽckzug Hektik und die Entspannung, die Sie nach einem langen Arbeitstag zur Regeneration brauchen.
Und dabei ist er sehr viel mehr als ein gewöhnlicher Sessel. Unter der Vorlage von Fritz Hansen einen bequemen Sitz für eine Person zu designern, hat der spanische Kunst-Designer Jaime Hayon ein wahres Kunstwerk geschaffen. Formschön ist der Sessel gleichzeitig schlicht und elegant, klassisch und modern. Somit gelang Jaime Hayon eine gelungene Symbiose zwischen kühlem skandinavischen Chic und spanischem Flair. Er selbst beschreibt sein kompromissloses Design mit den passenden Worten: „Wir haben einen besonderen Schwerpunkt auf die Form des Sessels gelegt, die vom menschlichen Körper inspiriert ist. Unser Ziel war ein Sessel, der durch sein skulpturales & elegantes Design ebenso bequem wie schön ist. Ich wollte einen schlanken, eleganten Sessel schaffen, der zum Nachdenken und bequemen Sitzen einlädt“.

Fritz Hansen RO

Fritz Hansen RO

Und genau das ist es, was den RO so besonders macht. Neben seiner Formschönheit überzeugt der Designer Sessel auch in puncto Qualität auf ganzer Linie. Die einfarbig gehaltene Textiloberfläche ist äußerst angenehm auf der Haut und wird durch gebürstete Aluminium-Beine optimal ergänzt. Ganz nach Ihrem persönlichem Geschmack können Sie zwischen 9 modischen Farbkombinationen Ihren persönlichen Favoriten auswählen. Dabei geht die Farbvielfalt von schlichtem schwarz, über pastellfarbenes Rosé, bishin zu knalligem Sonnengelb. Ab 2014 ist er zudem auch in der ledernen Variante erhältlich und kann optional durch einen passenden Fußhocker ergänzt werden.

Fazit: Der RO- Sessel ist eine wahre WohlfĂĽhloase und und kommt dabei in einem unverwechselbaren Look daher. In der richtigen Farbe wird er zum geliebten Hingucker und verspricht dank seiner hochwertigen Verarbeitung jede Menge Entspannung und vor allem Ruhe.

gesponserter Artikel

KategorienMöbel Tags: ,