Home > Möbel > Große Lösungen für kleine Badezimmer

Große Lösungen für kleine Badezimmer

POSSEIK Badmöbel

POSSEIK Badmöbel

In vielen Wohnungen ist das Badezimmer ein Problemzimmer. Insbesondere Stadtwohnungen haben meistens kein Fenster im Badezimmer, sondern lediglich eine Lüftungsanlage oder einen Lüftungsschacht. Durch die mangelnde Lichtquelle wirkt der Raum dann häufig dunkel und ungemütlich. Wenn der Raum dann noch sehr klein ist, hat man oft nicht die nötige Stellfläche für Handtücher, Badezimmerutensilien und notwendige Accessoires. Aber gerade im Badezimmer hat man häufig viele Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf, die man unbedingt für die Schönheitspflege benötigt. Je mehr allerdings im Bad herumsteht, desto kleiner und unordentlicher wirkt es. Was kann man hier tun, um das Bad trotzdem aufzuwerten?

Stauraum ist alles: der Badezimmerschrank als Lösung
Auch wenn man es sich schwer vorstellen kann: mit kleinen Tipps und Tricks kann man auch aus kleinen Nasszellen ein kleines Luxus-Bad zaubern. Die richtigen Badmöbel sind dafür genauso entscheidend wie kleine Details. Ein großer Badezimmerschrank bietet die Möglichkeit, alle Cremes, Handtücher oder Medikamente sauber unterzubringen. Sogar für Haarbürsten, Rasierpinsel oder Bodylotion bietet sich in einem großen Schrank mehr Platz, als man es von außen erahnen würde. Als zusätzliche Abstellfläche bieten sich noch kleine Haken an, die man direkt an der Schranktür befestigen kann, um leichte Sachen wie Handtücher oder Waschlappen aufzuhängen.

Helle Möbel und Hängeschränke bringen Pep ins Bad
Wenn man im Bad keine Stellflächen für einen Badezimmerschrank hat, kann man sich mit Spiegelschränken oder Hängeregalen behelfen. Sollte der Fliesenspiegel sehr hoch sein, kann man in einer Mietwohnung in der Regel auch Löcher in die Fugen bohren, ohne später beim Auszug Probleme bei der Übergabe zu bekommen. Solange die Fliesen nicht angebohrt werden, ist eine Anbringung von Hängeschränken kein Problem. Es gibt heutzutage zahlreiche Hängeschränke, die durch die Form und die schlanke Linie in jedem Bad Platz finden. Durch die geringe Tiefe kann man sie selbst hinter einer Tür anbringen oder an engen Durchgängen. Auf diese Weise schafft man zusätzlichen Stauraum.

Helle Badmöbel in weiß oder aus Milchglas lassen dabei einen Raum heller wirken als er eigentlich ist. Dazu passen hervorragend kleine Hingucker in einer auffälligen Farbe. Lila, Blau oder Türkis sind beliebte Farben für das Badezimmer, die schnell eine angenehme Atmosphäre ins Bad bringen. Ein Waschbeckenunterschrank passt in jedes noch so kleine Badezimmer und verschafft den nötigen Platz für Wasch- und Putzmittel so wie für andere Utensilien im Bad. Sind die Pflegeartikel ordentlich verstaut, wirkt das Bad gleich geräumiger und aufgeräumt. Der Wellness-Tempel ist eröffnet!

KategorienMöbel Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks