Was sollte man beim Verkauf einer Wohnung beachten?

24. März 2012 1 Kommentar

cc by flickr/emstein77

Wenn jemand seine¬†Wohnung¬†in Leverkusen oder einer anderen Stadt verkaufen m√∂chte, sollte er¬†sich zuerst informieren, welcher Verkaufswert realistisch ist. Niemand wird¬†eine sanierungsbed√ľrftige Wohnung mit 40 Quadratmeter um 200.000 Euro¬†kaufen. Informationen √ľber den Kaufpreis kann man auf der Bezirksstelle¬†erfahren, welche den aktuellen Quadratmeterpreis bekannt gibt. Mit dem¬†Quadratmeterpreis und dem Zustand wie der Einrichtung der Wohnung kann¬†schon ein ungef√§hrer Verkaufswert ermittelt werden.

Zudem muss beachtet¬†werden, welche Einrichtungen in der Wohnung verbleiben, denn eine¬†Einbauk√ľche mit einem Einbauwandverbau kann weitaus h√∂her veranschlagt werden¬†als ein einzelner Verbau und ein Elektroherd, welcher alleine in der¬†K√ľche steht. Hier ist etwas Fingerspitzengef√ľhl gefragt. Da man aber wom√∂glich seinen K√§ufern entgegenkommen muss beziehungsweise Haus- oder¬†Wohnungsk√§ufer gerne handeln, sollte der Preis von Beginn an etwas h√∂her¬†angesetzt werden. Dies bringt einen gr√∂√üeren Spielraum bei der Preisverhandlung. Wer seine Wohnung ohne Makler verkaufen m√∂chte, muss¬†selbst f√ľr Fotos sorgen und diese mit der Beschreibung inserieren. Wichtig¬†ist, dass die Bilder der Wohnung ansprechend wirken und nicht der Abstellraum fotografiert wird.

Wer einen Makler f√ľr den Wohnungsverkauf¬†engagiert, hat zwar keine Arbeit mit dem Verkauf, muss aber mit Mehrkosten¬†rechnen. Ein Wohnungsverkauf durch den Makler kostet in etwa zwischen 3 Prozent und 3,5 Prozent. Das sind zudem die einzigen Kosten, welche f√ľr den¬†Verk√§ufer anfallen w√ľrden. Notariatskosten, Grundbuchsgeb√ľhren oder¬†sonstige Kosten tr√§gt zur ganzen Hand der K√§ufer der Liegenschaft. Wichtig¬†ist, dass im Kaufvertrag vor allem das √úbernahmedatum fixiert wird und der¬†K√§ufer auf alle M√§ngel der Wohnung hingewiesen werden. Wer gewisse M√§ngel¬†nicht bekannt gibt, vergeht einen Rechtsbruch und kann bis zur R√ľckgabe des¬†Kaufpreises hohe Gerichtsgeb√ľhren tragen. Die Dauer eines Wohnungsverkaufs –¬†¬†je nach Lage, Kaufpreis und Gr√∂√üe der Wohnung – variiert zwischen einem¬†Monat und kann bis hin zu einem halben Jahr dauern.

Das Schlafzimmer als pollenfreie Oase f√ľr Allergiker

20. März 2012 Keine Kommentare

cc by public-domain-image.com / Jon Sullivan

Das Fr√ľhjahr bringt bekanntlich nicht nur Vogelgezwitscher und w√§rmere Temperaturen, sondern f√ľr viele Menschen auch die l√§stige Allergiesaison. Heuschnupfen ist weit verbreitet und die Symptome wie tr√§nende Augen und eine laufende Nase sind alles andere als angenehm. Sogar der Nachtschlaf ist bei vielen Betroffenen wochenlang beeintr√§chtigt. Deshalb ist es besonders wichtig, wenigstens das Schlafzimmer so frei von Bl√ľtenstaub wie m√∂glich zu halten, sodass sich der K√∂rper wenigstens nachts von den Allergieattacken erholen kann.

Pollen sind klebrig und setzen sich bekanntlich √ľberall fest, also auch an Kleidung und Haaren. W√§hrend der Pollensaison sollten deshalb die tags√ľber getragenen Kleider nicht im Schlafzimmer aufbewahrt werden, um keine Allergene einzuschleppen. Den gleichen Zweck erf√ľllen allabendliches gr√ľndliches Duschen und Haarewaschen. Au√üerdem sollte das Schlafzimmer in dieser Zeit √∂fter als sonst feucht gewischt und die Bettw√§sche regelm√§√üig gewechselt werden. Auch vom W√§schetrocknen im Garten ist abzuraten, da gerade an feuchter Kleidung massenhaft Pollen h√§ngen bleiben k√∂nnen. Auch wenn das Wetter noch so sch√∂n ist, hier ist im Fr√ľhjahr der Keller zu bevorzugen.

L√ľften bleibt im Schlafzimmer nat√ľrlich notwendig, sollte jedoch bevorzugt nachts oder am fr√ľhen Morgen geschehen, da dann weniger Pollen in der Luft unterwegs sind. Auch kurz nach einem Regenschauer ist es empfehlenswert, die Schlafzimmerfenster zu √∂ffnen. Tags√ľber sollten die Fenster jedoch nach M√∂glichkeit geschlossen bleiben. Als zus√§tzlicher Schutz kann auch ein Pollenschutzgitter am Fenster dienen, welches praktischerweise gleichzeitig als Fliegengitter fungiert. Es ist im Baumarkt oder Versandhaus erh√§ltlich, einfach anzubringen und h√§lt einen Gro√üteil der allergenen Plagegeister aus der Wohnung fern. Nach dem Ende der Saison ist das Schutzgitter ebenso leicht zu reinigen und im n√§chsten Jahr wiederzuverwenden.

Auf diese Weise k√∂nnen zumindest die √§rgsten Symptome einer Pollenallergie gelindert werden, auch wenn es f√ľr viele Allergiker praktisch unm√∂glich ist, vollkommen unbelastet durch diese Zeit zu kommen.

Sorgen suchen Arbeit

17. März 2012 Keine Kommentare

In unserem tagt√§glichen Sprachgebrauch steht der Begriff Sorge in erster Linie f√ľr eine zuk√ľnftige, mitunter l√§nger anhaltende Bef√ľrchtung oder Bedr√ľckung. Das Wort wird dabei oft im Plural verwendet.

So im Schlager: ‚ÄěIch mach¬ī mir Sorgen um dich …“ und auch im Titel der aktuellen Kampagne der Gothaer. Die hei√üt: Sorgen suchen Arbeit.
Bereits im vergangenen Jahr schaffte es der K√∂lner Versicherungsriese mit einem m√§rchenbunten TV-Spot √ľber die Vorteile der Altersvorsorge unter die Top Ten der am besten bewerteten Spots in Deutschland.

Nun wurde die frische, in Fachkreisen gefeierte Lead-Agentur Brawand Rieken beauftragt, Spots und Anzeigenmotive zu entwerfen, die √Ąngste und Sorgen der Verbraucher h√∂chst kr√§ftig ins Bild stellen sollen. Gemeinsam mit der in Hamburg ans√§ssigen blm filmproduktion wurden aus den Sorgen reale Film-Figuren entwickelt.

Mit tiefen Furchen und Falten im Gesicht waren diese menschgewordenen Plagegeister im ersten Clip der Kampagne zur Bewerbung der privaten Haftpflichtversicherung noch als alte und recht √ľble Gr√ľbler im Rentenalter zu erleben.
Im neuen, zweiten Clip ist nun einen Generationswechsel erfolgt. Die beiden Sorgen-Männer, die nun auf Verstehen Sie Spaß-Art in der Gegend des Hamburger Hauptbahnhofs auf Arbeitssuche sind, dabei echt viel rumtoben und Passanten nerven, haben nun kaum eine Sorgenfalte mehr aufzuweisen. Sie wirken eher wie typische Vertreter der Generation Arbeitslos und Spaß dabei.

Die Botschaft der Kampagne ist nun eindeutig und dabei auch noch lustiger als im ersten Clip: Die Gothaer macht durch ihre Rundumversorgung Sorgen arbeitslos. Da können diese vor lauter Frust und Unterbeschäftigung am Ende nur noch platzen!
Eine optisch optimale Umsetzung der zu befördernden Botschaft bescherte dem Clip auf Youtube eine mittlerweile eine fast rekordverdächtige Anzahl an Clicks.
Auch wenn einige in der Branche zu Anfang √ľber die angeblich gewagte Kampagne meckerten, die Agentur Brawand Rieken wird hier ihrem Ruf wieder einmal gerecht.
F√ľr jede unserer Sorgen die richtige Versicherung? Die Gothaer hat mit ihrer aktuellen Kampagne genau die Bilder gefunden. Besser lie√üen sich Sorgen selten vergessen.

KategorienMieten/Vermieten Tags: , ,

Tiere in der Mietwohnung: Wann Erlaubnis erforderlich?

13. März 2012 Keine Kommentare
cc by flickr/ warper

cc by flickr/ warper

Es ist immer wieder ein gro√ües Streitthema zwischen Mietern und Vermietern: Welche Tiere d√ľrfen in der Wohnung gehalten werden und wann muss man vor allem um eine entsprechende Erlaubnis fragen? Eine eindeutige Gesetzeslage gibt es dabei leider nicht, lediglich einige Urteile, auf die sich die einzelnen Parteien berufen k√∂nnen.

Gegen Kleintiere, die in K√§fig, Terrarium oder Co. Gehalten werden, kann ein Vermieter prinzipiell nichts sagen. Einzige Ausnahme bilden jedoch Exoten wie giftige Schlangen oder Spinnen. Wenn das Tier gef√§hrlich ist oder einfach nur in den Augen anderer als eklig angesehen wird, sollte der Vermieter um Erlaubnis gefragt werden, welcher nat√ľrlich auch seine Zustimmung verweigern kann.

Bei gr√∂√üeren Tieren, die frei in der Wohnung herumlaufen, wie Katzen oder Hunden, sollte man um Erlaubnis fragen. Generell muss der Vermieter dabei alle Mieter gleich behandeln. Er kann also nicht einfach einem Mieter eine Katze verbieten und sie einem anderen erlauben. Entsprechende Einschr√§nkungen m√ľssen im Mietvertrag geregelt sein. Ist keine entsprechende Klausel im Mietvertrag enthalten, hat der Vermieter auch kein Mitspracherecht bei der Haltung von Tieren.

Was sollte eine Altenpflege- oder Betreuungskraft f√ľr den Privathaushalt mitbringen?

10. März 2012 1 Kommentar

Haushaltshilfe f√ľr Senioren

Haushaltshilfe f√ľr Senioren - flickr/Ernst Vikne

P√ľnktlichkeit, Einsatzbereitschaft und Ehrlichkeit sind f√ľr diesen Beruf erstes Gebot!
Alles weitere ist eine Frage, deren Antwort f√ľr jede einzelne Person anders ausf√§llt. Es sind hierf√ľr im Vorfeld einige Umst√§nde zu kl√§ren.

Der gesundheitliche Zustand und die Gewohnheiten der zu pflegenden oder zu betreuenden Person m√ľssen ber√ľcksichtigt werden. In welchem Umfang soll die Pflege, beziehungsweise die Betreuung statt finden? Ist nur eine Haushaltshilfe gefragt oder soll es eine medizinische 24-Stunden-Versorgung sein?
Das Wesen der Person will genau erkannt werden. Der soziale Stand und die daraus hervorgehenden Gewohnheiten sollten weitestgehend ber√ľcksichtigt werden. Und dann die ganz wichtige Frage: ‚ÄěSorgen Angeh√∂rige oder Bekannte der Person f√ľr Abwechslung?‚Äú Ansonsten kann es schwer sein, ein gutes Verh√§ltnis aufzubauen. Die Person sieht sich als Belastung und unter Umst√§nden allein gelassen an. Damit verschlie√üt sich die Person. Deshalb ist ein weiteres ganz wichtiges Kriterium das Auftreten der Pflegekraft.

Wenn √§lteren Menschen geholfen werden soll ohne dass es von ihnen selbst gew√ľnscht wird kommt es schnell zu Unstimmigkeiten.
Eine zu pflegende Person sieht eine Pflege- oder Betreuungsperson ebenso wie den langj√§hrigen Hausarzt als Vertrauensperson an. Und hierf√ľr ist das erste Auftreten und eine gewisse Sympathie Voraussetzung.
Zu dieser Voraussetzung m√ľssen viele weitere Anforderungen durch die Pflegekraft erf√ľllt werden. Diese Person muss auf alles und zu jeder Zeit auf die angef√ľhrten Umst√§nde optimal auf den ‚ÄěPatienten‚Äú eingehen k√∂nnen. Fachliche Kompetenzen im h√§uslichen, im medizinischen, im sozialen und im gesellschaftlichen Bereich werden von allen erwartet. Die Pflegekraft muss zu 100% neutral sein. Das betrifft sowohl die Stimmung wie auch eine seelische und oder k√∂rperliche Belastung. Daraus geht hervor, dass an den Beruf der Pflege- und Betreuungskraft sehr gro√üe Anspr√ľche gestellt werden. Oftmals muss bei dem Familienleben der Pflegekr√§fte gewisse Abstriche gemacht werden. Alle diese Eigenschaften m√ľssen bei Pflegediensten eine Grundlage sein.

Ein Anbieter ist auf der Internetseite www.altenpflege-haushaltshilfen.de zu finden. Hier k√∂nnen auch weitere wichtige, hier nicht aufgef√ľhrte Punkte erfragt und gekl√§rt werden. Das betrifft unter Anderem die Finanzierung und wenn n√∂tig die h√§usliche Einrichtung durch Krankenkasse oder Pflegeversicherung. Ebenso ist die Pflegestufe ein wichtiges Kriterium.