Archiv

Artikel Tagged ‘deko’

Lebensqualität durch passende Einrichtung

19. Dezember 2011 Keine Kommentare

Auch Kleinigkeiten können die Wohnatmosphäre verändern - flickr.com/Martin Fisch

Es ist erwiesen, dass man seine Lebensqualität mit einer neuen Einrichtungen steigern kann. Ob man sich dabei komplett neu einrichtet oder teilweise etwas erneuert oder verändert, liegt ganz im Geschmack jedes einzelnen. NatĂĽrlich spielt dabei der Geldbeutel auch eine Rolle. Manchmal reichen schon kleine Veränderungen, um die Optik eines Zimmers oder der Wohnung total zu verändern. Dies können zum Beispiel neue Lampen, diverse Deko – Artikel oder neue Gardinen sein. Wichtig ist, dass man den Stil findet, der am besten dem eigenen persönlichen Geschmack entspricht. Weniger ist manchmal mehr. Um Ideen und Anregungen zu finden, was es so an Einrichtungsmöglichkeiten, Zubehör und Accessoires gibt, sollte man sich am besten im Internet umschauen. Auf Internetseiten, auf denen es um die Möbel Welt mitsamt Zubehör geht, wird man garantiert fĂĽndig. Entweder man findet gleich die richtigen Gegenstände oder etliche gute Ideen zur Veränderung der eigenen vier Wände.

Kleine Veränderungen mit großer Wirkung
Das, was man mit einer neuen Einrichtung erwirken kann, ist nicht unwesentlich und sollte es nicht unterschätzen. Die Lebensqualität wird sich dadurch erheblich steigern. Denn nur wenn man sich wohlfühlt, bedeutet das echte Lebensqualität. Vor allem mit Lampen kann man sehr viel verändern. Dabei geht es nicht nur um das Aussehen sondern vor allem um die Beleuchtung. So gibt es helleres und dunkleres Licht, eventuell auch dimmbar. Spots, mit denen man bestimmte Stellen eines Zimmers ausleuchten kann und sie somit richtig in Scene setzen, sind ebenfalls super. Mit Licht kann man einfach viele Effekte setzen und einen Raum schon allein dadurch total verändern. Jeder, der sich neu einrichtet oder einfach kleine Veränderungen daran vornimmt, wird die gute Lebensqualität, die dadurch entsteht, selbst merken.

Lichttherapiegeräte in der Wohnung wirken Wunder

10. September 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ veganstraightedge

In einer von Stress geplagten Industrienation wird es zunehmend wichtiger für Entspannungsmomente zu sorgen und die sollte es bereits im Eigenheim geben. Mit Lichtduschen in der Wohnung kann auf einfache Weise eine Wohlfühloase geschaffen werden. Als Lichtausgleich kann mit einer Lichtdusche auch den lästigen, hohen Stromkosten entgegen gewirkt werden. Eine Lichtdusche benötigt zwar auch Strom, ersetzt aber für diese Zeit alle anderen Energieverschwender. Der Besitzer spart nicht nur eine menge Stromkosten, sondern zugleich tut er sich selbst und seiner Umwelt etwas Gutes.Außerdem sind diese kleinen Wundergeräte mittlerweile bereits für wenig Geld im Versandhandel zu erwerben.

Der skandinavische Hit zum Lichtausgleich ist eine separat stehende Lampe, die eine natürliche Lichtquelle simuliert. Dadurch ermöglicht sie den natürlichen Effekt der Sonnenstrahlen und erhellt das Gemüt. Im übertragenden Sinne wird der Besitzer mit dem Licht berieselt. Wenn man sich einer Lichtquelle eine bestimmte Zeit am Tag aussetzt, wird sich dies positiv auf das seelische Wohlbefinden auswirken. Als Therapieverfahren wird die Lichtdusche auch zur Bekämpfung diverser Hautkrankheiten genutzt und kann beeindruckende Effekte erzielen. Hierzu reichen bereit bis zu 30 Minuten täglich gänzlich aus. Damit kann auch der leidigen Winterdepression präventiv entgegen gewirkt werden. Unnatürliche Lichtquellen unterstützen hingegen schlechte Laune und erlauben kaum Entspannung. Auch gegen Akne hilft eine Lichtdusche in besonderem Maße. Der Effekt einer Lichtdusche basiert hierbei auf der ähnlichen Beschaffenheit des Lichtes wie der des Tageslichts. Insbesondere für Nachtarbeiter ist der skandinavische Hit eine rentable Möglichkeit, um fit, aktiv und vor allem gesund den Alltag zu überstehen. Nur mit genügend Licht kann der menschliche Organismus Proteine wie Karotin bilden. Wer es nicht warm mag, kann auch auf Varianten des kalten Lichtes zurückgreifen. Eine Lichtdusche fördert nicht nur die Aktivation, sondern entspannt und befreit innerlich vom hektischen Alltagsstress. Auch gegen Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen kann der skandinavische Hit effektiv eingesetzt werden.