Archiv

Artikel Tagged ‘Regalelemente’

Richtig gut schlafen

22. April 2012 Keine Kommentare

cc by prowellwoodworks.com

Das kann man nur, wenn man der Welt den Rücken zu kehren kann, die Schlafzimmertür einfach ins Schloss fällt und man in aller Ruhe bequem und komfortabel entspannt. Die Basis dafür ist das Bett mit passenden Rahmen und Matratze. Bei dem Einkauf von Betten stellen sich viele die Frage, welches Material ist das Beste: Holz, Metall oder doch lieber Kunststoff?
Bei der Suche nach dem Optimum entscheiden sich immer mehr für Betten mit Holzrahmen. Auf internatonalen Möbelmessen sieht man innovative und ungewöhnliche Ideen für Schlafzimmereinrichtungen. Als Lieblingsmaterial wird Holz aus europäischen Wäldern verarbeitet. Neben modernem Design und bezahlbare Qualitätsstandards setzt die Möbelbranche auf formschöne, nachhaltig produzierte und zertifizierte Öko-Möbel. Das verspricht gesunden Schlaf ohne schlechtes Gewissen. Denn diese Möbel sind garantiert ohne Schadstoffe und können später problemlos entsorgt und recycelt werden.

Doch bis dahin kann es einige Jahrzehnte dauern. Betten mit Holzrahmen sind nicht nur im Trend. Sie überzeugen durch solide Verarbeitung und Langlebigkeit, an der sich Generationen noch erfreuen. Man besinnt sich schlichter Formen und lenkt den Blick auf das schön gemaserte Holz. Da in Schlafzimmern notorischer Platzmangel herrscht, wird das Bett als zusätzlicher Stauraum entdeckt. Versteckte, herausziehbare Regalelemente für Bücher und Accessoires. Ganz neu sind Blumenkästen am Bett.
Viele Schlafexperten experimentieren mit Hightechmaterialien, um sich dann doch wieder auf bewährte Holzkonstruktionen zu besinnen. Das Bett mit Holzrahmen und individuell verstellbarem Lattenrost geben jedem Schläfer halt, stützen und federn sanft ab. Wichtig für den erholsamen Schlaf ist nur noch die Matratze mit dem perfekten Härtegrad. Man kann zum Schluss feststellen, aus Holzklasse-Betten wurden Komfort-Betten.