Archiv

Artikel Tagged ‘Skulpturen’

Ambiente-Messe in Frankfurt mit neuen Trends

2. April 2013 Keine Kommentare

cc by flickr / EvanHahn

Die Ambiente ist seit Jahren die Instanz überhaupt, wenn es darum geht, neue Trends in der Einrichtungs-Branche festzulegen. Auch in diesem Jahr überraschten die Aussteller wieder mit interessanten Interieurs, wobei dieses Mal der Fokus klar auf dunklen Elementen lag. So fanden sich vermehrt schwarze Sofas, Kommoden oder aber auch Tische vor. Kombiniert mit Tapeten im Brokatmuster rundeten das Design gekonnt ab. Welche weiteren Highlights die Messe noch bot, klärt der folgende Artikel.

Wer selbst einen Blick auf die diesjährigen Aussteller der Ambiente in Frankfurt wirft, wird bereits nach wenigen Augenblicken in eine ganz eigene Welt gezogen. Die düsteren Elemente wirken schwer, wobei gerade die Farbe Schwarz an vielen Orten zu dominieren scheint. Wer nicht ganz so harte Designs nutzen möchte, der kann mit dunklem Lila oder auch Blau den passenden Kompromiss eingehen. Hinsichtlich der Tapeten scheinen in diesem Jahr die Brokatmuster voll im Trend zu liegen und finden sich bei fast allen Ausstellern vor. Gerade die kleinen Details bieten hier das Besondere dieser Design-Elemente für die eigenen vier Wände. Neben zahlreichen weiteren Vertretern sind auch Vitra Möbel aus München auf der Messe in Frankfurt vertreten und haben sich ebenfalls diesen dunklen Tönen verschrieben, wovon man sich am besten selbst überzeugt. Wie bereits erwähnt, sind es dieses Jahr vor allen Dingen die barocken Elemente, die vermehrt anzutreffen sind. Dieser dunkle Charakter reicht von Tischen über Regale bis hin zu Skulpturen und bietet eine in sich stimmige Optik, wobei Blickfänge nicht über die Farbgebung, sondern vielmehr durch eine attraktive Form erzeugt werden. Klar im Mittelpunkt steht hier der Aspekt des Luxus, wodurch man sich aus der breiten Masse abheben kann. Die eigenen vier Wände lassen sich so mit interessanten Akzenten versehen, die dem barocken Stil in vielen Bereichen sehr nahe kommen und immer wieder Elemente aus dieser Stilrichtung verarbeiten. Wer sich selbst ein Bild von den Vertretern auf der Messe machen möchte, wird hier auch SundW aus München finden.